Wichtel und Wölflinge (WiWö)

Wer wir sind

Name: Wichtel (Mädels) und Wölflinge (Burschen)
Alter: 7 bis 10 Jahre
Heimabend: Mittwoch, 17:30 bis 19:00 Uhr
Ansprechpartner: Julia (Messua)
Betreuerteam:

Julia (Messua)

Julia (Messua)

Stufenleiterin
Barbara (Bagheera)

Barbara (Bagheera)

Assistentin
Vera (Palumba)

Vera (Palumba)

Assistentin
Max

Max

Assistent
Philipp (Kim)

Philipp (Kim)

Assistent

Was wir tun

Im Heimabend
Motto: Spielend lernen- lerne Spielen!
Unsere Methode: „das Spiel“
Spielen ist in unserer Stufe enorm wichtig, genauso wie das „Miteinander“. Deshalb versuchen wir auch, bestimmte Themen, die wir im Heimabend den Wichteln und Wölflingen näherbringen wollen, in ein Spiel zu verpacken bzw. Aufgaben zu stellen, die sie gemeinsam lösen sollen. Natürlich werden auch die einfachsten Grundlagen der Pfadfinder erklärt, (etwas Pfadfindergeschichte, richtiges Verhalten in seiner Umwelt, sei es im Straßenverkehr oder in der Natur, praktische Dinge, wie: Ich kenne meine Adresse, mein Geburtsdatum, kann einen Knopf annähen oder ein Instrument basteln, u.v.a.)

Am Lager
Die Wichtel und Wölflinge fahren zu Beginn des Pfadfinderjahres allein auf Herbstlager, um uns besser kennen zu lernen. Zu Pfingsten findet das nächste Lager statt, unterschiedlich ob nur die Wichtel und Wölflinge, die gesamte Gruppe oder sogar in der gesamten Kolonne. Das Sommerlager ist immer ein großes Highlight des Jahres, auf das wir uns alle gut vorbereiten und auch immer sehr freuen. Wir, die Wichtel und Wölflinge schlafen allerdings nicht, wie die anderen Stufen im Zelt, sondern wohnen zur Lagerzeit in einem Haus.

Sonstige Aktivitäten
Zusätzlich zu den Heimabenden und den Lagern finden auch immer wieder zusätzliche Aktionen statt, an denen die Wichtel und Wölflinge teilnehmen können. Wir nehmen auch an gemeinsamen Veranstaltungen mit den WiWö der gesamten Kolonne Transdanubia (Pfadfindergruppen des 21. und 22. Bezirk) teil, was immer ein großer Spaß und ein großartiges Erlebnis ist. Außerdem veranstalten wir bei uns in der Stufe gerne auch Ausflüge in den Motorikpark oder, wie letztes Jahr, in den Tierpark Schönbrunn.

Was ist uns in der Stufe wichtig?

Wir erleben unsere Abenteuer gemeinsam im Dschungel (Dschungelbuch rund um Mogli und seinen Gefährten) in dem jeder seinen eigenen, individuellen Platz einnimmt. Da alle Wichtel und Wölflinge ganz unterschiedlich sind und so jeder und jede von uns unterschiedliche Stärken und Schwächen hat, versuchen wir, in unseren gemeinsamen Aktivitäten individuell auf die Kinder einzugehen. Eines haben wir aber alle gemeinsam: Spaß in der Gemeinschaft und einen ausgeprägten Bewegungsdrang! Respekt und Verständnis ist uns wichtig, wir nehmen alle Kinder auf und schließen niemanden aus. Außerdem wollen wir als Vorstufe die Kids auf die GuSp-Stufe vorbereiten.

So sieht ein Heimabend bei uns aus

Zu Beginn unseres Heimabends spielen wir unterschiedliche Bewegungsspiele, damit wir uns ausgetobt und ausreichend bewegt haben und uns dann auf die anderen Sachen konzentrieren können. Deshalb wird das Mitnehmen einer Trinkflasche empfohlen. Der Heimabend steht immer unter einem anderen Thema. Das Programm ist jeweils mit verschiedensten Methoden und Materialien aufbereitet. Wir versuchen stets auch an den aktuellen Interessen der Kinder anzuknüpfen.

Was die Pfadfinder und Pfadfinderinnen Österreichs sagen

[…] Spielerisch entwickeln sie ihre kindliche Persönlichkeit und entdecken ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten. Die LeiterInnen stehen als Bezugspersonen im Mittelpunkt der Gemeinschaft.

Wichtel und Wölflinge schließen viele Freundschaften und entdecken in der Gemeinschaft immer wieder Neues. Sie erfahren etwas über ihren Lebensraum, spielen, basteln und singen. Spiel, Spaß und Bewegung stehen im Vordergrund. Sie schlüpfen bei Spielgeschichten in andere Rollen, lassen der Fantasie freien Lauf und bewegen sich in der freien Natur.

Die Rahmengeschichten der WiWö sind das Dschungelbuch von Rudyard Kipling und das Waldenland von Inge Peter. Gemeinsam mit Mogli aus dem Dschungel und Puck aus dem Waldenland erleben die WiWö viele spannende Abenteuer.PPÖ, Die Altersstufe der WiWö (6. Dezember 2019)